1.1B STATUS und Projekt Fertigstellung


DEC RL01/RL02 FPGA based Disk-Emulator

Die Funktionsweise des RL01/RL02 Emulators wird mit einem VIDEO via YouTube optimal dargestellt, allerdings in der ersten Version, basierend auf dem DE1-Board.



In Zusmmenarbeit mit Computer Museum Muenchen
Entwicklung und Fertigstellung eines PCB-board für den RL01/RL02 Diak Emulator




Weitere informationen:
Eine ausführliche Beschreibung, User Manuel: README
Für alle
DE10-Lite User , ein start-up Manuel: Getting_Started
3 bootbare RT-11 RL-emulator images ( dl0,dl2,dl3): emulator-images
Convert/verify .DSK <==>.DEC files:
RL_tools
Schaltplan und Layout information:
RL_Emulator_v2_1
Schaltplan und Layout information: RL_Emulator_v2_2
Bei fragen bitte E-Mail senden an:
RLEMU@cm-muenchen.de



Firmware/Verilog, Flash und C-Programme

Bitte E-Mail an:
Info@pdp11gy.com



NEU .
Support SELECT und WLAN Mode
Version V1.5
DE10_UserManuel_V1.5

Meine Empfehlung:
MAX10 / DE10-Lite Implementierung
64MB memory, emulates simultaneously up to 4 RL01 or RL02 disk drives.

Flash folder, alle Versionen: de10_flash
Project folder(Version V1.0):
MAX10_RL_Emulator



BeMicro CV Implementierung
128MB memory, emulates simultaneously up to 4 RL01 or RL02 disk drives, Leider zur Zeit nicht verfügbar ?? (MAI 2017)

Flash folder: BeMicro_flash
Project folder:
BeMicro_RL_EMULATOR_V5



DE0-Nano Implementierung
16MB memory, emulates 1 RL01 or RL02 disk drive

Flash folder: DE0_Nano_flash
Project folder:
DE0_RL_EMULATOR_V5



DE1 Board Implementation
emulates only 1 RL01 disk drive

Our emulator interface also works with this relatively old DE1 board but there are some limitations due to the only 8MB SDRAM memory: - Only support of one RL01 disk drive. RL02 support not possible. - No FAT32 support for the SD-Card and incompatible file format. For further questions about this DE1 configuration, please send an e-mail.



DE0-Nano-SoC Board Implementation
Diese Konfiguration ist basierend auf dem DE0-Nano-SoC Board. Es wird wahrscheinlich erst ab 2018 in der ersten Version verfügbar sein.

Es ist das ideale Board weil es auch noch zusätzlich für andere Zwecke benützt werden kann, wie zum Beispiel PDP-11 und PDP-8 Emulator. Allerdings muss sehr viel neu entwickelt werden. Eine NIOS II CPU mit den bestehenden C-Code lässt sich hier nur teilweise implementieren, so dass vieles auf die ARM Cortex-A9 CPU Umgebung portiert werden muss.
Derzeit ist die gesamte Firmware erfolgreich portiert (AUG 2017)



Zum Schluss hier ein Vergleich: Das war meine letzte Wire Wrap Arbeit.